Lars P. Kause / Dresden

Lars P. Krause lebt und arbeitet als Grafiker, Siebdrucker und Illustrator in Dresden. Er ist der Gründer und Betreiber des Douze Studios, einer über die Grenzen Deutschlands hinaus tätigen Kunstdruckwerkstatt.

Zu seinen Kunden gehören neben Labels und Verlagen auch international bekannte Bands wie Queens of the Stone Age, Pearl Jam, Foo Fighters oder Beatsteaks, aber auch Kulturinstitutionen wie das Deutsche Hygienemuseum, das Dresdner Militärhistorische Museum der Bundeswehr oder die Staatsoperette.

Sozialistische Propagandaoptik, aber auch Jugendstil, Art Deco oder die Moderne in Kunst und Architektur aus Städten wie Dresden, Prag oder Chicago sowie verschiedenen Strömungen der Street Art sind Inspirationsquellen für Krauses Arbeiten. Diese werden zu großem Teil im Dresdner Douze Studio im Siebdruckverfahren in kleinen, limitierten Auflagen, von Hand gedruckt.